DIE WISSENSCHAFTLER



In Staya Erusa kommen hervorragende Wissenschaftler aus Europa und den Vereinigten Staaten zu Wort, unter anderem der Physiker und Nobelpreisträger Brian Josephson. Bestsellerautoren, Journalisten sowie der befragte Menschen auf offener Strasse, lassen ihr Licht auf Themen, wie Leben nach dem Tod, scheinen. Ein ehemaliger Journalist der Forschung der Times und Sunday Times erzählt eine bemerkenswerte Geschichte über Organspenden. Der ehemalige Astronaut Dr. Edgar Mitchell, der als sechster Mensch seinen Fuß auf den Mond setzte, erzählt wie sehr ihn die Untersuchungen noch heute beschäftigen, die seinerzeit am Phänomen Geller durchgeführt wurden. Offiziere der NASA, INSCOM und der amerikanischen CIA erzählen ihre Vision über vermeintliches außerirdisches Leben und andere „besondere Projekte“ auf dem Gebiet von „The Unexplained“.

Die Wissenschaftler und Schreiber des Films

Die folgenden Wissenschaftler kommen zu Wort:

Oberst Dr. John Alexander (USA). Ehemaliger Staatsoffizier des Sicherheitsbüros der NSA (National Security Agency). Mitglied bei INSCOM, Sicherheitskommando der amerikanischen Armee. Ehemaliger Vorsitzender des Internationalen Vereins für Untersuchung von Nahtod-Erfahrungen.

Neville Hodgkinson (England). Ehemaliger Journalist für Medizin und Wissenschaft der Sunday Times. Autor von „Will To Be Well – the Real Alternative Medicine“ und “AIDS – The Failure of Contemporary Science”.


Prof. Dr. Brian Josephson (England). Britischer Naturwissenschaftler und Träger des Nobelpreises für Naturkunde mit der Entdeckung des Josephson-Effekts. Ein bekannter Befürworter der Möglichkeit des Bestehens von paranormalen Erscheinungen. Professor für Naturwissenschaft an der Universität von Camebridge.

Dr. Van Lommel (Niederlande). Ehemaliger Kardiologe und anerkannter Experte auf dem Gebiet von Nahtod-Erfahrungen und seine darin tonangebende Untersuchung, die in The Lancet veröffentlicht wurde. Autor von „Endloses Bewusstsein - eine wissenschaftliche Vision zu Nahtod-Erfahrungen“.

Dr. Edgar D. Mitchell S.C.D. (USA). Astronaut auf der Apollo 14 und der sechste Mann auf dem Mond. Gründer des Instituts „Noetische Wissenschaften“, das sich mit der Beziehung zwischen Universum, das sich im Inneren des Menschen abspielt und der körperlichen Welt, beschäftigt. Das Institut fördert Untersuchungen und gibt Unterricht über die Beziehung zwischen Bewusstsein, Körper und Geist.

Dr. David Morehouse (USA). Ehemaliger Offizier der Spezialen Operationseinheit der Amerikanischen Armee, mehrfach hoch ausgezeichnet. Autor des Internationalen Bestsellers „Psychic Warrior“. Tonangebender Meister in Remote Viewing.

Dr. Andrija Puharich (1918 – 1995) (USA). Weltbekannter Naturwissenschaftler und Besitzer von rund 50 Patenten. Seit 1947 berühmter und einflussreicher parapsychologischer Wissenschaftler mit Verbindungen zum CIA.

Dr. Jack Sarfatti (USA). Theoretischer Naturwissenschaftler und Visionär. Mitbegründer der Naturwissenschaftlichen Gruppe für Bewusstseinsforschung. Autor mehrer Bücher über ein erweitertes Paradigma.


Robert Temple (England). Bekannter Autor von Bestsellern, wie sein bekanntestes Werk „Das Sirius Mysterium“. Autor verschiedener wissenschaftlicher Artikel für TimeLife und The New Scientist.


Dr. George Weissmann (USA). Theoretischer Naturwissenschaftler und Visionär, mit einem Doktorat an der Berkley Universität in Kalifornien. Autor des Buches „Das Quantum Paradigma“.


Colin Wilson (England). Bekannter und besonders produktiver Bestsellerautor von mehr als 120 Büchern, wie „The Outsider“, „The Occult“, „Mysteries of the Mind“, „Afterlife: An Investigation of the Evidence of life after death“, “Mysteries, an Investigation into the Occult, the Paranormal and the Supernatural”, “The Geller Phenomen”, The Unexplained”, “Alien Dawn”, “From Atlantis to the Sphinx”, The Atlantis Blueprint”, “Atlantis and the Kingdom of the Neanderthals”.





© 2008 Staya Erusa. All rights reserved.